Schlagwort-Archive: Winter

Wintergedanke

Der Winter Das Feld ist kahl, auf ferner Höhe glänzet Der blaue Himmel nur, und wie die Pfade gehen, Erscheinet die Natur, als Einerlei, das Wehen Ist frisch, und die Natur von Helle nur umkränzet. Der Erde Stund ist sichtbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Blickfang, Fotografie, Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Slowing Down the Perception of Time

Quelle: Slowing Down the Perception of Time The article, I am reblogging with the a.m. link is, indeed, an intriguing, well written one, with well fitting photographs. It prompted me to read it with attention. And this seems to me to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Blickfang, English texts, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Eine außerordentlich sportliche Leistung

„Nicht noch eine! Oh Gott, bitte nicht noch eine!“ Das stille Stoßgebet der Dame im abgewetzten Mantel galt ihrem Mann. Er befand sich im Niemandsland zwischen der Grenze von Belgien und dem britischen Sektor. Seine Frau erwartete ihn zurück von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter creative writing | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wintersinn

    An langen, grauen Wintertagen gar mancher findet keinen Sinn, hegt nur noch inneres Verzagen, das Leben rinnt bedeutungslos dahin. Im schneebedeckten Winterwald dort in den Himmel reihum ragt ein jeder Baum, so kahl und kalt. Das Leben wartet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter creative writing, Gedichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen