Archiv der Kategorie: Buchempfehlungen

Andersartig?

Schwarz-weiß und Braun-Grautöne, gezeichnet in durchsichtig, fast träumerisch gezogenen Zeichnungen, so präsentiert sich der Kurzfilm „andersartig“ von Dennis Stein-Schomburg. In etwas mehr als vier Minuten lässt der Film den Zuschauer eintauchen in die tiefen Schichten der Erinnerungen einer alten Dame. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Buchempfehlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lebens-Kunst

Würde es nicht direkt im Titel stehen, eine Weihnachtserzählung hätte ich nicht erwartet. Der Buchdeckel zeigt eine verschneite, städtische Parklandschaft, möglicherweise den Central Park in New York, innen finden sich Stadtfotos von New York, alle auf den ersten Blick nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Die Stimme bei die Fische

  Der Fisch, das unbekannte Wesen, was will er uns sagen??? Der Dichter Christian Morgenstern ist dieser, uns zutiefst berührenden Frage im 20. Jahrhundert nachgegangen und verlieh den Fischen mit seinem „Nachtgesang“ nachgerade eine  rhetorische Eloquenz. Fisches Nachtgesang – ~ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Buchempfehlungen, creative writing, Gedichte, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Grenzzonen auf der Zunge

Ein Irrtum war es nicht, als mehrere amerikanische Universitäten, darunter die University of Berkeley in Californien und das MIT in Cambridge, Massachusetts,  Zafer Senocak einluden, als deutscher „Writer in Residence“ schriftstellerisch in den USA tätig zu werden. Zafer Senocak ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen, Gedichte, Migration | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zerreissprobe zwischen den Welten

  Mit siebzehn war es so weit, Nevfel Cumart setzte sich einfach hin und fing an zu schreiben. Gedichte flossen aus ihm heraus, Geschichten.  Er veröffentlichte seinen ersten Gedichtband. ich war gerade vierzehn als ich mich verliebte sie war das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen, Gedichte, Migration | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mit den Augen der Anderen

Sie hat es geschafft, diese junge Haitianerin! Nach dem traumatischen Mord an ihrer Mutter, einer einfachen Ladenbesitzerin, ist Danielle als Teenager in die USA emigriert. Sie hat sich hochgearbeitet, ist Lehrerin geworden. Auch im Privatleben hat sie es geschafft. Vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchempfehlungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen