Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Eide nouruze schoma mobarak!

Frühlingsbeginn – da denken Iraner an ein Picknick im Grünen, an einem klaren Gebirgsbach, bei lauschigen 15 Grad und strahlender Sonne. Denn auf der iranischen Hochebene verabschiedet sich der Winter schlagartig zum Frühlingfest Nouruz. Schnee und Kälte schmelzen vor der Sonne nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Blickfang, creative writing, Literatur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vaskulitis Kurznachrichten 1.9: Niederländische Vasculitis Stichting dankt den Angehörigen

Patientenorganisationen und -foren schreiben oftmals in ihre Statuten, dass sie sich als Zusammenschluss und Vertreter von Patienten UND Angehörigen verstehen. In der Praxis sieht das allerdings zuweilen etwas anders aus. Die Angehörigen werden als Aktive in manchen Organisationen nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Gesundheit, Neues von Pro Vaskulitis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vaskulitis Kurznachrichten 1.2

Zur Reha in die Wunschklinik – für gesetzliche Versicherte möglich? Ist die Reha-Klinik geeignet? Geschafft: Die ersehnte Entlassung aus dem Krankenhaus steht endlich bevor! Nur: Eigentlich ist der Betroffene noch viel zu schwach, leidet an Bewegungseinschränkungen und anderen Behinderungen. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Gesundheit, Neues von Pro Vaskulitis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Programm Vaskulitis-Tag Münster

Wenn Rheuma die Organe angreift Datum: Samstag, 24.09.2016, Ort: Universitätsklinikum Münster, Hörsaal der ehemaligen Medizinischen Klinik (Dekanat), Gebäude D3 (früher Domagkstr. 3) Lage und Anfahrtsplan der Uniklinik Münster Beginn: 09:30 Uhr   Vorträge: 09:30 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. med. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Gesundheit, Neues von Pro Vaskulitis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Stempel zu mehr Sauberkeit

Vaskulitis-Patienten sind, da sie immunsuppressiv behandelt werden, und ihr Immunsystem sich gegen Keime nur eingeschränkt wehren kann, besonders empfänglich für Infektionen. Multiresistente Keime stellen für diese Risikogruppe eine sehr viel größere Gefährdung dar als für die Durchschnittsbevölkerung. Steht ein geplanter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Gesundheit, Neues von Pro Vaskulitis | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mobbing – Steht es am Anfang einer Vaskulitis?

Mehrere Vaskulitis-„Kollegen“ berichten von einer Mobbing-Phase in den Jahren vor Ausbruch ihrer Vaskulitis. Ist das ein Zufall oder ist Mobbing im Beruf tatsächlich ein typischer Risikofaktor für den Ausbruch einer Vaskulitis? Eine Umfrage für Vaskulitis-Patienten soll mehr Klarheit bringen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Gesundheit, Neues von Pro Vaskulitis | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Auch die Würde der Frauen in Deutschland ist unantastbar, Frau Bundeskanzlerin!!!

Auf allen Ebenen der Gesellschaft und Politik fehlen die Kenntnisse, um mit Einwanderern adäquat umzugehen, die aus einem so andersartigen kulturellen und gesellschaftlichen Umfeld kommen, wie die heutigen „Flüchtlinge“. Frauen und Polizei, beide konnten das, was Menschen aus den Herkunftsländern von ihren Mitmenschen und der Geselleschaft dort kennen, rücksichtslose Gewalt, sexuelle Übergriffe, äußerste, menschenverachtende Respektlosigkeit, nicht voraussehen. Die Politik hätte es aber wohl voraussehen müssen, bevor sie Flüchtlinge unkontrolliert und unselektiert ins Land liess. Das Asylgesetz wird schon seit Jahren missbraucht und ist de facto ein misslungenes, unerklärtes Einwanderungsgesetz.Die Politik der „Offenen Tür“ in der Flüchtlingspolitik ist gescheitert. Die Kontrolle des Staates über die innere Situation und die Einwanderung muss wiederhergestellt werden. Frau Merkel sollte nach diesem Fiasko zurücktreten! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare