Gewitter im Sommer

Gewitterwolke_Klein

Das Gewitter zieht auf Copyright (c) federfluesterin

Hortensie

Copyright (c) federfluesterin

 

Unglaublich heiß ist dieser Tag.
Die Luft bewegt sich kaum.
Insekten schwirren dort im Hag.
Gespannte Erwartung steht im Raum.

Bohne_klein

Copyright (c) federfluesterin

 

 

 

 

 

Wie lange noch hält der Himmel zurück
die geballte Energie?
Ein Regenguß wäre der Pflanzen Glück,
lautlos schreien sie.

Phlox

Copyright (c) federfluesterin

 

 

Schickt der Himmel den Regen sacht?
Oder mit Blitz und Donner?
Wie er´s auch macht:
„Es ist Sommer!“ *

© Irmgard Adomeit

 

 

Rose_Klein

Copyright (c) federfluesterin

 

*Veröffentlichung auf diesem Blog mit freundlicher Genehmigung der Autorin.  Mein Dank! Weitere Gedichte von ihr  aus 29 Gedichtbänden, finden Sie, liebe Leser, hier, in der Deutschen Gedichtebibliothek von Herrn Ritter. Mein Dank auch an ihn!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Blickfang, Fotografie, Gedichte, Kunst, Literatur abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gewitter im Sommer

  1. Dalo 2013 schreibt:

    The look and feel of summer ~ nothing better!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s