Letzte Ernte

Copyright (c) federfluesterin

Copyright (c) federfluesterin

So regnet es sich langsam ein….

So regnet es sich langsam ein
und immer kürzer wird der Tag
und immer seltener der Sonnenschein.

Ich sah am Waldrand gestern ein paar Rosen stehn.
Gib mir die Hand und komm…
wir wollen sie uns pflücken gehn.

Es werden wohl die letzten sein!

  Cäsar Otto Hugo Flaischlen,

                          Dichter, Redakteur und Schriftsteller, der unter dem Namen „Cäsar Stuart“ publizierte
(1864 – 1920)
Copyright (c) federfluesterin

Copyright (c) federfluesterin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Fotografie, Gedichte, Literatur abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s